Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Mehr Details...

eMail:   Passwort:  

25.01.2017 - 02:16 Uhr

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 370x besucht.


Laserschweißen
Zum Verschweißen von Bauteilen, bei denen es auf hohe Schweißgeschwindigkeiten, schmale und schlanke Schweißnähte und geringen thermischen Verzug ankommt, wird vor allem mit der Technik des Laserschweißens
gearbeitet.In der Regel wird zum Laserschweißen oder Laserstrahlschweißen kein Zusatzwerkstoff benötigt. Mit einer Optik wird die Laserstrahlung fokussiert. Der Fügestoß, also die Position,
an der die Schweißnaht sitzen soll, wird in den Fokus der Optik gerückt.Der Durchmesser des Brennflecks beträgt einige zehntel Millimeter, die Laserleistung beträgt in der Regel einige Kilowatt.
Durch diese Kombination entstehen sehr hohe Energiekonzentrationen.Die Oberfläche des Werkstücks absorbiert die Laserleistung, wodurch die Temperatur extrem schnell ansteigt und die
Schmelztemperatur von Metall überschreitet. Die Abkühlgeschwindigkeit ist sehr hoch, deshalb wird die Schweißnaht abhängig vom Werkstoff sehr hart.


Kategorie: Aufrufen
Webadresse: www.laserschweissen24.de
Eingetragen am: 01.03.2012
Bewertungen: 0
Bewertet mit:    0 von 10 möglichen Punkten
Thema: Webseite
Keywords: Laserschweissen Laserschweißen laserschweisen
Sprachen:
Diesen Eintrag: Bewerten
Link defekt?
Regelverstoss?
Hier melden
Google-Suche: Indexierte Seiten    Backlinks


Nicht das Richtige für Sie? Suchen Sie auch bei...

GoogleLinkdino  |  Web  |  Yahoo



Zurück

 
Anzeige


Anzeige


Nutzungsbedingungen  |   Faq  |   Kontakt  |   Impressum  |   Backlink  |   Suchboxen  |   Sitemap

Copyright © 2013 -2017 by sansir.de alle Rechte vorbehalten